Grundsätzlich ist fürs Walking das Erlernen einer komplizierten Technik nicht nötig. Trotzdem gibt es einige Regeln, die der Walker beachten sollte: Versuchen Sie, auch bei steigender Geschwindigkeit locker zu bleiben, vor allem im Schultergürtel. Die Füße bei jedem Schritt aktiv und kraftvoll vom Boden abheben und die Knie nach vorne beugen – also nicht „schlurfen“. Darauf achten, dass der Fuss vollständig abrollt – sprich von der Ferse bis zu den Zehen. Den technisch guten Walker erkennt man an der ungewohnt aussehenden Armhaltung. Die Arme sind im Ellenbogen gebeugt und schwingen stärker als beim normalen Gehen. Wer sich noch unsicher ist, wie richtig walken funktioniert, der sollte anfangs nur das normale Gehtempo steigern, der Rest für richtig Walken ergibt sich von selbst.

Schuhwerk für Richtig walken

Richtig walken kann man mit jedem guten Schuh. Besonders geeignet sind feste Lauf- oder Joggingschuhe mit einem eingearbeiteten Dämpfungssystem. Fürs Walking gibt es bereits spezielle Modelle. Sie besitzen einen abgeschrägteren und niedrigeren Absatz als Joggingschuhe. Dieses Profil verhindert das „Klatschen“ der Zehen beim Abrollen auf den Boden 

Richtig walken oder Jogging?

Ob man sich für richtig walken oder Joggen entscheidet, ist in erster Linie Geschmackssache. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nicht jeder laufen möchte oder kann Sei es aus Fitness-, Alters- oder Gesundheitsgründen. Viele Sporteinsteiger entscheiden sich für das Walken, da es ihnen vom Bewegungsablauf natürlicher erscheint. Die Angst, nicht mithalten u können, kommt erst gar nicht auf. Der Bewegungsablauf des Walkens ist ganz natürlich, er gehört zur Alltagsmotorik. Richtig Walken kann man in jedem Alter und dann noch gemeinsam mit anderen. Es gibt nicht so krasse Leistungsunterschiede wie beim Joggen. Außerdem ist richtig walken wesentlich gelenkschonender als joggen. Die Gelenke müssen bei jedem Schritt nur das 1,5 fache des Körpergewichts abfedern, beim Laufen das 4,5 fache.

Weitere interessante Artikel auf sportguide365.de

Die richtigen Laufschuhe für Dein Training

So trainierst Du zu Hause und unterwegs

So baust Du mehr Muskeln auf

Fitnessstudio oder Outdoortraining

Jetzt noch zur Bikinifigur

Mountainbike Touren im Kellerwald

Motivation zum Joggen

Folge uns auf social media
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.