Mountainbike Eldorados in Deutschland
Bildnachweis: Thomas Schweighofer unsplash.com

Der Sommer fängt offensichtlich immer früher an und die Mai Feiertage stehen vor der Tür. Grund genug für uns, mal einige nationale Mountainbike Eldorados in Deutschland unter die Lupe zu nehmen.

Mountainbike fahren in Willingen

Willingen ist eines der bekanntesten Mountainbike Eldorados in Deutschland. Nicht zu letzt auch deswegen findet hier das Willinger Bike Festival statt, eine Mischung aus Messe, Szenetreff und Rennveranstaltung. Willingen bietet jede Menge Hotels und Verantstaltungsmöglichkeiten, die sich nach der Skisaison sehr stark auf Mountainbike fahren spezialisiert haben. Die höchste Erhebung ist der Ettelsberg mit einer Höhe von ca. 838m, so dass Du Tagestouren mit über 1.000 hm fahren kannst. Das Gebiet lässt sich selber sehr schön bis in die Regionen Kellerwald Edersee, Siegerland und Sauerland ausweiten. Im Kellerwald findet auch der SKS Bike Marathon statt. Die höchste Erhebung hier ist der Wüstegarten mit eine Höhe von knapp 675m. In Sachen Anspruch ist für jeden was dabei. Von entspannten S0 Trails für Biker mit Hardtails, die erst wieder reinkommen oder starten wollen bis hin zu sehr anspruchsvollen Downhill Trails, die hohes technisches Können erfordern. Letzteres ist sehr empfehlenswert für ein 26,5 Zoll Fully. Weiterhin kann ich den Bikepark und die extra für MTB präparierten Trails empfehlen.

Die Rhön als Biker Eldorado

Die höchste Erhebung in der Rhön ist die Wasserkuppe mit 950 Metern über normal null. Ein absolutes Biker Eldorado. Wer beispielsweise für den Stoneman Miriquidi trainieren möchte, findet hier ähnliche Voraussetzungen. Mountainbike Fahrer sind in der Rhön sehr willkommen, das siehst Du alleine schon daran, dass geführte Touren von Guides angeboten werden. Der Vorteil bei geführten Touren liegt ganz klar darin, dass Du Dich im Grunde um nichts kümmern musst. Eine hervorragende Möglichkeit für ein verlängertes Wochenende, bei dem Du nicht sonderlich viel Zeit für die Organisation hast, bzw. einfach nur fahren und neues Terrain entdecken möchtest. Zusätzlich ist es bei Weitem kommunikativer, da Du mit neuen Leuten fährst, die einen vergleichbaren Trainingslevel haben. Die Rhön liegt mitten in Deutschland und ist aus weiten Teilen Deutschlands sehr gut zu erreichen.

Mountainbike fahren in der Vulkaneifel

Die Vulkaneifel ist sehr stark im Kommen. Mountainbike fahren in der Vulkaneifel wurde in den vergangenen Jahren zurecht sehr stark von den Touristikverbänden beworben. Du findest in der Vulkaneifel eine traumhafte Landschaft mit Strecken aller Kategorien. Die Hohe Acht ist mit 747 hm die höchste Erhebung in der Vulkaneifel. Von der Gesundland Vulkaneifel GmbH werden Mountainbike Touren für jeden Trainingslevel angeboten. So hat die Pelmer Runde eine länge von 73,4 km und 2014 hm einen sehr hohen Anspruch, ist aber absolut in einer Tagestour zu schaffen. Wer den Fokus für sein verlängertes Wochenende in der Vulkaneifel auf touristische oder andere Ziele fokussiert hat und Mountainbike fahren nur eine Ergänzung ist, für den bietet sich die Gunderather Runde mit eine Länge von 15 km und 367 hm. Ein Bikepark, Trailpark und geführte Touren werden auch hier angeboten.

Folge uns auf social media
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.