Du hast Dir eine Faszienrolle oder bist in der Überlegungsphase Dir eine zu kaufen? Dann können wir Dir vielleicht ein paar Anregungen geben, wie Du die Faszienrolle in Dein Training einbaust. Zunächst erst mal solltest Du wissen, was Faszien überhaupt sind. Faszien sind Teile des Bindegewebes, die den Körper wie ein Netzwerk durchdringen. Dabei wird unterschieden zwischen oberflächlichen Faszien, die sich im Unterhautgewebe befinden und die tieferen Faszien, die unsere Muskulatur, Knochen und Sehnen umschließen. Darüber hinaus gibt es noch die viszeralen Faszien, die unsere inneren Organe umschließen. Weitläufig sind Faszien auch als Bindegewebe bekannt. Faszien befinden sich überall in unserem Körper. Sie sorgen für Stabilität und versorgen unsere Zellen mit Nährstoffen. Faszien können verkleben und zu Schmerzen in unseren Muskeln sorgen. Die Ursache hierfür kann Bewegungsmangel sein. Auch eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung ist elementar wichtig für das Bindegewebe. Achte auch darauf, dass Dein Säure Basen Haushalt ausgeglichen ist. Zuviel Schweinefleisch und Alkohol beispielsweise übersäuern den Körper. Gemüse und Salat hingegen wirken basisch. Faszientraining kann Dich in vielerlei Hinsicht unterstützen, bei Müdigkeit beispielsweise wirkt es vitalisierend.

Wie kann Dir die Faszienrolle bei Verklebungen helfen?

Die Faszienrolle ist eine harte Schaumstoffrolle, die durch verschiedene Rollbewegungen die Muskeln entspannt und die Faszien revitalisiert. Du solltest alle Muskelgruppen in Workouts von ca. 5 Minuten durch massieren. Bei einem verspanntem Rücken legst Du die Rolle auf eine Sportmatte. Danach legst Du Dich mit auf Höhe Deiner Schultern auf die Rolle und hebst den Po an. Achte auf Deine Körperspannung. Jetzt rollst Du Dich vor und zurück und massierst Deine Muskulatur durch. Bleib dabei am Anfang besser im oberen Rückenbereich. Ein Physiotherapeut kann Dir Hilfestellung geben, wie weit Du diese Übung auch mit dem unteren Rücken durchführen kannst. Gerade Bandscheiben Patienten sollten sich vor dem Training fachmännischen Rat einholen. Nach dem Workout wirst Du spüren, wie die Durchblutung in dem massierten Bereich angeregt wird. Trinke vor und während dem Workout unterstützend viel Wasser. Deine Beine massierst Du in der gleichen Stellung, nur dass die Faszienrolle dann unter dem Oberschenkel, bzw. den Waden liegt. Beim Trizeps legst Du Dich auf den Rücken und führst die rollenden Massagebewegungen durch. Die Übungen für die Schulter führst Du im Stehen aus. Such Dir dafür einfach eine Wand aus. Die Faszienrolle kommt jetzt zwischen Wand und Schulter. Dein Blick geht an der Wand entlang. Achte darauf, dass Du gut stehst, am besten die Übung mit Schuhen durchführen, das gibt mehr Sicherheit und Stabilität.

Weitere Übungen für die Faszienrolle

Die Faszienrolle ist vielseitig einsetzbar. Da das Material sehr stabil ist, können Liegestütze auf der Rolle ausgeführt werden. Dazu einfach die Position für Liegestütze einnehmen, nur mit dem Unterschied, dass Du Dich nicht mehr auf dem Boden abstützt, sondern auf Deiner Faszienrolle. Jetzt können die Liegestütze wie gehabt durchgeführt werden. Durch die veränderte Haltung werden nochmal andere meist auch tiefer liegende Muskelgruppen angesprochen.

Preise für eine Faszienrolle

Faszienrollen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Fang am besten mit der Standardrolle an. Diese hat eine Länge von 30 cm und eine normale Härte. Es gibt noch verschiedene andere Variationen, die sich in der Härte Größe und Form unterscheiden. Die Preise sollten sich je nach Hersteller zwischen 9 und 29 € bewegen.

Weitere interessante Artikel auf sportguide365.de

Der Alpencross mit dem Mountainbike

Wie trainiere ich den großen Brustmuskel?

Wie trainiere ich den großen Brustmuskel?

Wie fange ich mit meinem Marathon Training an?

Die richtigen Laufschuhe für Dein Training

So trainierst Du zu Hause und unterwegs

So baust Du mehr Muskeln auf

Fitnessstudio oder Outdoortraining

Jetzt noch zur Bikinifigur

Mountainbike Touren im Kellerwald

Motivation zum Joggen

Training mit der Kurzhantel

Folge uns auf social media
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.